Bodenreiniger

Reingung
& Pflege

Abgestimmt auf
Ihre Bedürfnisse

Damit Sie lange an Ihrem Boden Freude haben, benötigt dieser eine gute Pflege. Nicht jeder Bodenbelag ist gleich zu behandeln.


Wir helfen Ihnen gerne für den richtigen Einsatz der Pflegemittel.

Das könnte Sie auch Interessieren:

Parkett - Pflege versiegelt

Versiegeltes Parkett ist pflegeleicht. Am Besten reinigen Sie den Parkettboden mit einem Haarbesen, Staubsauger oder leicht feuchten (nebelfeuchten) Lappen. Vermeiden Sie grosse Wassermengen auf dem Holzboden. Für grössere Verunreinigungen könne Sie dem Wischwasser auch ein neutrales Reinigungsmittel beigeben.

Schuhsohlenstriche, Verschmutzungen oder ähnliches entfernen Sie mit milden, eventuell leicht lösemittelhaltigen Reinigern oder flüssigem, ebenfalls leicht lösemittelhaltigem Polish.

Wichtig: Nicht alle Mikrofasertücher sind für die Parkettreinigung geeignet.

01-Parkett-versiegeln_cleaning-268126.jpg
02-Parkett-ölen-reinigung parkett.jpg

Parkett - Pflege geölt

Geöltes Parkett ist pflegeleicht. Neben dem regelmässigen Staubsaugen oder Trockenwischen wird der Parkettboden bei Bedarf mit Wasser und rückfettender Holzbodenseife feucht bis nass, je nach Behandlungssystem, aufgewischt.

Durch das regelmässige Nachölen (gemäss Herstellervorgaben) wird die Holzoberfläche immer wieder den seidigen Mattglanz erhalten.

Wichtig: Verwenden Sie auf geöltem Parkett keine Mikrofasern. Diese können die Parkettoberfläche beschädigen und sind daher nicht geeignet.

Teppich - Pflege

Allergiker müssen nicht auf Teppichboden verzichten, denn der textile Bodenbelag hält feinen Staub und mit ihm allergieauslösende Stoffe bis zum nächsten Staubsaugen fest.

Mit regelmäßiger Pflege/Reinigung in kurzen Intervallen sorgen Sie dafür, dass Sie gesund leben.

Ein Teppich ist pflegeleicht und kann mit dem Staubsauger gereinigt werden. Bei starker Verschmutzung kann je nach Teppichart ein Reinigungsmittel eingesetzt werden.

Teppich Vakuum
04-Laminat-cleanliness-2799464.jpg

Laminat - Pflege

Die Pflege des Laminatbodenbelages ist einfach. Der tägliche Staub und die Verschmutzungen können mit dem Staubsauger oder einer Haarbürste zusammen genommen werden. Gelegentlich kann man ihn mit einem Laminat-Reiniger feucht aufwischen.


Wichtig: Laminatböden nie über längere Zeit feucht oder gar nass belassen.

Kork - Pflege

Im Normallfall ist es völlig ausreichend Korkböden zu fegen oder mit einem Staubsauger zu reinigen.

Bei Bedarf können Korkböden feucht gewischt werden.

Wichtig: Zuviel Nässe vermeiden (ebenso die Reinigung mit Dampfreiniger), da die Korkstücke aufquellen könnten.

Wir empfehlen grundsätzlich (egal wie die Oberfläche des Korks behandelt ist) regelmäßig ein Pflegemittel ins Wischwasser zu geben. Das Pflegemittel bildet einen zusätzlichen Schutzfilm, der bei Beanspruchung zuerst abgenutzt wird, bevor die eigentliche Oberfläche angegriffen wird. Zudem gibt es einen leichten Glanz und frischt die Oberfläche auf.

05-kork-broom-1324469.jpg
06-Kautschuk-broom-893159.jpg

Kautschuk - Pflege

Der Kautschukbodenbelag kann ganz einfach regelmässig gereinigt werden mit Fegen und Wischen.

Bei starker Verschmutzung können handelsübliche neutrale Allzweckreiniger eingesetzt werden. Beachten Sie hierbei die angegebenen Mischverhältnisse.

Vinyl - Pflege

Vinyl ist ein sehr pflegeleichter Bodenbelag. Er ist wasserabweisend und gegen viele Säuren, Laugen, Alkohole und Öle unempfindlich.

Um eine gute Bodenqualität zu erhalten, sollten Sie diesen regelmässig reinigen. Haarbesen oder Staubsauger sind bestens dafür geeignet. Man kann den Vinylboden trocken oder feucht säubern.

Wichtig: Steinchen oder harte Gegenstände sollten mit einem Besen beseitigt werden, damit sich diese nicht in den Bodenbelag vertiefen können und dauerhaften Schaden zufügt. Benutzen Sie den Bürstenaufsatz für harte Fussböden.

Wischmop
EMCO_Y9A1347_comp.jpg

Schmutzschleusen - Pflege

Die Schmutzschleusen fangen den ersten Dreck von Aussen ab und stoppt somit die Verteilung des Schmutzes im ganzen Raum.

Dieser wunderbare Helfer kann ganz einfach gereinigt werden. Befreien Sie ihn von der Verschmutzung mit einem Staubsauger oder je nach Oberflächenmaterial mit einem Haarbesen. Je nach Grösse können Sie die Schmutzschleusen mit der Waschmaschine waschen. Ansonsten können Sie den hartnäckigen Schmutz wie bei einem Teppich mit Pflegemittel reinigen.

Wichtig: Da die Schmutzschleusen das Bindeglied von Aussen und Innen sind benötigt er eine regelmässige Reinigung.

Renovation und Restauration

Renovation - Erneuern

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was unter Ihrem alten Teppichboden hervor kommt?

Es sind nicht selten wahre Schätze die zum Vorschein kommen. Meistens findet man Leimspuren auf dem Parkett, ausgeprägte Spalten zwischen den Riemen oder gar regelrechte Löcher.  Der Parkettboden war oft ein Prunkstück welches Geschichten erzählen könnte. Wir sind spezialisiert auf Renovationen von Parkettböden und lassen diesen alten Boden in einem neuen Licht erstrahlen, so dass Sie noch jahrelang Freude daran haben werden.

Bodenbelag Holzboden
 
Tischler bei der Arbeit

Restaurieren - Wiederherstellen

Vom alten und uralten Parkett oder Brettern erhalten wir das wertvolle Kulturgut.

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Restauration von Parkettböden und stehen Ihnen gerne mit unserem Wissen zur Seite.

 

Das könnte Sie auch interessieren